Sensationell… ein Nachtrag

Beim Rodeo gab es ein tolles Spiel. Bingo. Jaaa nicht das übliche Bingo. Nein nein. Es gibt eine Tafel mit Feldern und Zahlen- das ist wie immer. Man setzt dann auf ein Feld mit 2$. Beim Chicken-Poop-Bingo setzt man dann ein Huhn in einen Käfig mit den identischen Zahlen wie auf der Bingo-Tafel und dann wird gewartet. Es gewinnt die Zahl, auf die das Huhn kackt. Bingo!!!


Es kam leider weder die 23 noch die 44. Schade. Es gab 48$ zu gewinnen. 

Ein Gedanke zu “Sensationell… ein Nachtrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.